Der Verein

"Ein Verein gehört nicht einem Menschen, er gehört den Menschen und Mitgliedern,

 die sich mit ihm identifizieren." (C. Streich)

 

Die FSV Tostedt ist ein eigener Verein mit noch junger Tradition und seit 2001 die erste Anlaufstelle in Tostedt für Fußballinteressierte. Unsere Geschichte begann, als sich die jeweiligen Fußballabteilungen des Todtglüsinger SV und des MTV Tostedt zusammengetan haben. Alle Mitglieder der beiden Muttervereine können somit gemeinsam Fußball spielen. Aus dieser Vereinigung entstand in kurzer Zeit ein ganzer Verein, der heute für jedermann geöffnet ist.

Unser Anliegen ist es, die Jugend zu fördern und ausreichend Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Wir möchten vermitteln, dass es mehr gibt als Internet und Computerspiele, Fernsehen oder Spielekonsolen. Bisher ist es uns dies erfolgreich gelungen, die Jugend für Fußball zu begeistern. Darüber hinaus kommen aber auch die Erwachsenen gerne zu uns und treten gegen das runde Leder.

 

Unsere Mitglieder aus allen Altersklassen unterstützen den Verein nicht nur durch sportliche Leistungen, sondern auch durch ehrenamtliches Engagement. So kannst Du als Trainer und Betreuer oder als Schiedsrichter deine Talente entwickeln oder dich im administrativen Bereich in vielfältigen Tätigkeiten einbringen..

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der FSV Tostedt der richtige Verein. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben mit seinen Mannschaftskollegen auf dem Rasen zu stehen. 

 

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, nachdem Sie sich einen ersten Eindruck auf unserer Homepage verschafft haben - wir freuen uns auf Sie!

 

FSV Tostedt: Hier wird Fußball gespielt!

 

Der Vorstand

Christoph Quante

1. Vorsitzender

Safa Esfandiar

2. Vorsitzender

Corinna Kruse

Kassenwart

Hans-Jürgen Kieper 

Fussballobmann

Sven Stumpenhusen

Jugendobmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Tostedt e.V.